Englisch in 5 Tagen lernen – für Coaches und Speaker

Crashkurs Englisch in Berlin – für Coaches + Speaker + NLP-Trainer

Bis letztes Jahr hatte ich mir noch wenig Gedanken zum Thema Coaches und Business English gemacht – zugegeben. Denn von Anfang an, nämlich seit 2001, kommen hauptsächlich die Sales Manager zu mir, um mal kurz, sprich in fünf Tagen, Ihr Englisch auf ein verhandlungssicheres Level zu bekommen.
Letztes Jahr bekam ich dann die ersten Hilferufe seitens der Coaches und konkret einer NLP-Trainerin. Eigentlich nicht so verwunderlich – denn schließlich sind gerade die sprachgewandten Berufsfelder besonders verunsichert, Ihre „Künste“ auf Englisch anzubieten.
Es geht auch nicht ohne ein wenig von Ihrer Identität abzugeben. Denn so professionell und punktgenau, wie Sie über Ihre Themen auf Deutsch dozieren und coachen können, wird es Ihnen kaum in der englischen Sprache gelingen. Den Zahn muss ich Ihnen leider ziehen, sorry.

Allerdings habe ich gemeinsam mit meinem internationalen Team genügend Erfahrung gesammelt, dass wir auch Sie in fünf Tagen fit machen können, damit Sie Ihren englischen Auftrag ohne schlaflose Nächte annehmen können.


Identitätsprobleme beim Englischlernen:

Wie heißt es so schön: als Kind ist Fremdsprachenlernen ein Kinderspiel – als Erwachsener Schwerstarbeit.

Wer eine neue Sprache lernen möchte, muss ganz klein anfangen, sich selbst klein machen, vereinfachen können. Das nagt am Selbstbewusstsein und an der eigenen Identität. Denn natürlich kann man sich in der Fremdsprache nicht annähernd so präsentieren wie in der Muttersprache.

 

Ungünstig nur, wenn die Präsentation unbeholfen und ungelenk wird. Dann wird es peinlich. Da hilft auch kein Doktortitel vor der Blamage. Ja genau, auch Fach- und Führungskräfte mit einem Doktor vor Ihrem Namen zählen zu den Ängstlichen im Land. Je höher die Führungsposition, desto größer der Druck auf die Fachkraft.

Ein Kunde aus der …branche hat es mal sehr treffend ausgedrückt: „20 Jahre lang war die Erde für mich rund und hat sich um die Sonne gedreht – und plötzlich stand sie still – nämlich als mein Chef von mir verlangte, nun alles auf Englisch zu bewerkstelligen. Puh, das war ein Schock.Und dann fand ich plötzlich Ihre Kleinanzeige im Berliner Tagesspiegel. Das war meine Rettung.“

So und ähnlich klingen so viele Leidensgeschichten der Betroffenen. Wen wundert es wirklich? Haben wir nicht alle schon über unsere führenden Politiker geschmunzelt oder waren gar beschämt? Nicht von Ohne kursierte ein Video mit einem unserer Politiker bei youtube herum. …

Wieso entstehen die Identitätsprobleme:

–          Einfaches Vokabular

–          Geschickte Fragestellungen werden ausgelassen und dadurch auch nicht trainiert

–          Gehobener Fachwortschatz und Fehlen von spezifischen Fachvokabeln

–          Unbeholfen beim Small Talk

–          Falscher Gebrauch der Tenses

–          Zu direkt – Fehlen der Höflichkeitsfloskeln

–          Fehlende Sensibilität der jeweiligen Zielkultur gegenüber

 

Für Ihr Englischcoaching bedarf es Hintergrundwissen zu Themen wie Business Coaching und NLP Techniken. Wenige Englischtrainer können Sie dabei unterstützen. Denn es bedarf eines tieferen Einblicks in Ihre Themenstellungen, um passende Lernmodule für Sie zusammenzustellen. Aus diesem Grund habe ich mich die letzten 3 Jahre auf diesen Gebieten weitergeschult (u.a. bei Metaforum in Italien) und habe neben Erfahrungen zu NLP-Techniken auch NLS- Techniken bei Marc Galal gelernt.

In fünf Tagen Englischcoaching mache ich Sie fit für Ihren nächsten internationalen Auftrag. Gerne können Sie auch als Gruppe mit Ihren Kollegen kommen.

Business English Coaching Crashkurs für Psychologen, Therapeuten und Caches – nach 5 Tagen Englisch lernen sind Sie fit für Ihren Arbeitsplatz.

Unser Englischkurs Business English für Ängstliche findet in Braunschweig statt. Dort haben wir für Sie einen wunderschönen CoachingRaum gemietet. Dort können Sie mir im geschützten Raum von Ihren Ängsten erzählen, von peinlichen Situationen am Arbeitsplatz – damit ich Sie in Ihrer Wohlfühlzone abholen kann. Wer möchte darf zunächst eine Präsentation auf Deutsch geben. So kann ich mir zunächst als Business English Coach ein Bild von Ihrer Person und Persönlichkeit machen. Denn ich bin für Ihr Englisch Modul verantwortlich. Ich werde auch die einzelnen Englischtrainer briefen. Vom Coaching Raum können Sie den Indoor Teich mit vielen Kois beobachten. Mit diesem einzigartigen Lernambiente erleben Sie Englischlernen als unvergessliche 5 Tage.
Zwischendurch können wir den Coachingraum verlassen, um auf der Insel Lounge einen Cappuccino zu genießen. Hier kann es passieren, dass Sie andere FirmenInhaber beim Teetrinken treffen.
Dies ist eine neue Herausforderung an Sie. Sprechen Sie Englisch – ohne Hemmungen, was andere von Ihrem Englisch denken.

Nachmittags unternehmen wir mit Ihnen kleine Ausflüge in die Innenstadt von Braunschweig. Lassen Sie sich vom SprachenGalerie Team überraschen.

Bereits während meines Englischstudiums haben wir Lernanker benutzt. Professor Edelmann war Vorreiter zum Thema Lernanker beim Sprachen lernen setzen. Seine Theorien sind weniger von Lehrern umgesetzt worden. Stattdessen haben Marketingexperten seine Lerntheorien aufgegriffen.
Heutzutage sind Lernanker ein wichtiges Instrument von Coaches.

Tel: 0531/2091815 – ich rufe gern zurück.

Oder mailen Sie mir: silke@sprachengalerie.de

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen