Crashkurs Italienisch in  5 Tagen lernen – in Berlin

Effektiv + effizient: Italienisch in 5 Tagen: ein Crashkurs Privat und für Business Italienisch lernen für Ihr nächstes Projekt – Einzelcoaching für Manager in Berlin – in der SprachenGalerie -seit 2001 spezialisiert auf intensives Einzelcoachings.

Italienisch in 5 Tagen lernen in Berlin

Ein Crashkurs Italienisch wie er nicht im Lehrbuch steht – mit Elementen aus Superlearning – für Fach- und Führungskräfte im Einzelcoaching – oder gern auch im Partnercoaching. Bringen Sie Ihren Ehepartner mit und bereiten Sie sich gezielt auf einen erlebnisreichen Italienurlaub vor.


Einzelcoaching Italienisch schnell lernen

Denn in Berlin kann ich Ihnen ein italienisches Ambiente zaubern – sie vergessen beinah, dass Sie in Deutschland sind. Aufgrund der hochqualifizierten Trainer, die passgenau zu Ihren Lernbedürfnissen und Lernzielen passen, erleben Sie einen Mehrwert. Und dafür benötigen Sie nur 5 Tage.
Im Lernprogramm gehen wir sehr bewusst auf interkulturelle Feinheiten ein, die Geschäftskontakte mit Ihren italienischen Partnern bislang erschwert haben.
Für jeden einzelnen Sprachteilnehmer stelle ich ein Team zusammen, das punktgenau mit Ihren Interessen und Ansprüchen zusammenpasst.
Das perfekte Team allein reicht natürlich nicht aus. Für Ihren Crashkurs Italienisch stelle ich Ihr Lernmodul zusammen, wähle das Lernmaterial und den Lernort aus, bestimme Lerninhalte und Lernüberraschungen, beschleunige das Lerntempo und verlangsame es -je nach Stimmungsbarometer. Spass und Erfolg garantiert.
Ich selbst bin großer Italienfan – habe ich doch vier Monate für das Goethe- Institut gearbeitet.
Danach habe ich diverse Sprachschulen in Italien ausprobiert.
Sicherlich bin ich eine äußerst kritische Schülerin an Sprachschulen, doch obwohl ich meine Ansprüche heruntergeschraubt hatte, war ich mehr als enttäuscht.
Was läuft schief?
Die Sprachschulen richten sich nach Lehrwerken. Damit ist Ihre Lerngeschwindigkeit von Anfang an festgelegt. Pech, wenn das Kapitel – in meinem Fall – dann Kleiderkauf heißt. Also habe ich eine Woche lang täglich 4 Stunden das Thema Kleiderkauf – hoch und runter – kreuz und quer – lernen dürfen. Mit vielen Hörübungen, Tests etc.
Was soll ich Ihnen sagen, am 4. Tag habe ich es vorgezogen, mit meiner Schwester in einem netten italienischen Cafe einen Cappuccino zu trinken. Das Ambiente habe ich übrigens dem kahlen Seminarraum, der mal wieder einen Anstrich nötig gehabt hätte, vorgezogen.
Ja, der Lernort spielt eine Rolle. Doch wenn Sie vormittags in eine Schule mit vielen jüngeren Italienischschülern gepfercht werden, hört der Lernspass auf.

Deswegen wählen wir für Sie einen anderen, sehr effizienten Lernort und Lernweg.

Sie beginnen Ihren Italienischkurs auf dem Kurfürstendamm – und bei schönem Wetter selbstverständlich auf der ruhiggelegenen Dachterrasse.
Ich stelle Ihren Italienisch- Sprachkurs zu einem spannenden effizienten und erlebnisreichen Projekt zusammen. Als ehemalige Fremdsprachendozentin im In- und Ausland habe ich das KnowHow gesammelt, worauf es beim Sprachenlernen ankommt.
Es gibt wohl kaum eine Zielgruppe, die ich nicht unterrichtet habe. Ob Groß, ob Klein, ob intellektuell oder ohne Schulbildung – ob deutschsprachig oder ausländisch.
In der SprachenGalerie habe ich dann den Spagat zwischen Theorie und Praxis der Businesswelt gewagt. Unsere 5 Tageskurse sind das Ergebnis.
Auch für Sie kann ich langfristig einen Crashkurs Italienisch in 5 Tagen zusammenstellen. Eine telefonische Lern- Bedarfsanalyse genügt.
In 5 TAGEN erleben Sie Sprachfortschritte Italienisch, wie Sie es sich nicht einmal erträumen können!

Italienisch in 5 Tagen intensiv in Berlin lernen

Crashkurs Italienisch lernen ein Hobby

Italienisch lernen ist meist ein Hobby – denn zu selten ist es notwendig, im Business Italienisch zu sprechen.
Da ich 4 Monate als DaF-Lehrerin in Norditalien gelebt und gearbeitet habe, musste ich schnell und effizient das Notwendigste auf Italienisch lernen.
Denn auch in Italien war die Devise: Deutsch lernt man am besten, wenn es über die Muttersprache oder zumindest auf Englisch erklärt werden kann.

Neben meinem Vollzeitjob als Deutschlehrerin in Italien blieb mir nicht viel Zeit, nebenher Italienischkurse zu besuchen – ich hätte auch nicht die Zeit gehabt, über 4 Jahre Volkshochschulkurse zu besuchen.

Sie wünschen mehr Informationen zu unserem Crashkurs Italienisch in 5 Tagen lernen? Dann rufen Sie mich doch einfach an:

Tel: 0531/2091815 – ich rufe gern zurück

Crashkurs Italienisch lernen – das Sprachkursbuch „Eine Reise nach Neapel“

Eine Reise nach Neapel: E parlare italiano, 16. Auflage 2006: Ein Sprachkurs durch Italien. Dies ist ein Klassiker, der nach vielen Jahrzehnten nichts von seinem Charme und auch Effektivität verloren hat.

Der Autor führt Sie von Kapitel zu Kapitel tiefer in die italienische Sprache ein. Dabei hat er Wortschatz und Grammatik einfach strukturiert und der Leser erfährt nebenbei viel über die italienische Geschichte, Architektur, Musik.

Hier ein kleiner Ausschnitt aus dem Klassiker in der 17. Auflage von Richard Raffalt – „Eine Reise nach Neapel – e parlare italiano“ –

ein Sprachkurs – Reiseführer – Wörterbuch und amüsante Lektüre

Ankunft Venedig – Lektion 13, Seite 84

„Quasi ist eine Wort, das wir möglichst häufig anwenden sollten, weil sich mittels des Wortes quasi

Jeder gegebene Tatbestand auf eine nebulöse und höchst angenehme Weise in Schall und Rauch auflöst…“

„Und auf diese quasi- Weise lernen wir nun Venedig kennen, eine Stadt, in deren Natur es liegt, die harten Dinge dieser Welt mit einem leichten, verschwimmenden Nebel zu überziehen, eine Stadt, die anstatt auf festem Boden auf 1400 Jahre alten Eichenpfählen ruht…“

Sie werden deutschsprachig Schritt für Schritt ins Italienische eingeführt. Der Wortschatz ist dabei thematisch geordnet. Aussprachehilfen und interkulturelle Themen werden angesprochen.

Es ist schon verwunderlich, dass nicht mehr Autoren an diese Schreibweise angeknüpft habe.
Der Leser wird an der Hand geführt und reist dabei bis nach Neapel. Lernt auf der Italienreise sämtliche Besonderheiten der verschiedenen Regionen Italiens kennen und vergisst teils aus lauter Leseneugier, dass er mehr und mehr Italienisch liest, versteht und denkt.

 

Crashkurs Italienisch lernen in 5 Tagen – unser Kochrezept

Zum Schluss habe ich hier noch ein Italienischrezept von unserer Italienischtrainerin aus Braunschweig:

Spaghetti al tonno

Ingredienti (per 4 persone):

400gr. di spaghetti
70 gr. di tonno sottolio
200 gr. di passato di pomodoro
mezza cipolla
prezzemolo
(8 olive)
olio (extravergine di oliva)
sale
pepe

Procedimento:

In un tegame scaldare tre cucchiai d’olio. Far dorare la cipolla tagliata a fettine sottili. Aggiungere la salsa di pomodoro. Quando la salsa inizia a sobbollire, aggiungere il tonno sminuzzato.
(Variante: se piacciono, si possono aggiungere delle olive)

Aggiungere sale e pepe a piacere. Cuocere un quarto d’ora a fuoco basso.
Spegnere e aggiungere il prezzemolo tritato finemente.

Lessare gli spaghetti in abbondante acqua salata, scolarli al dente e condirli con la salsa.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen