Heidi aus Tasmanien

Rechtzeitig zum Wochenende haben wir Bilder von unserer ehemaligen Englischtrainerin Heidi erhalten. Sie lässt all ihre ehemaligen Teilnehmer aus den 5-tägigen Berlinkursen herzlich grüßen. Gerne möchte sie mit uns in via Online-Angeboten in Verbindung bleiben.
Heid ist unsere Fachexpertin für Medical English. Sie ist zweisprachig und trägt mit ihrem empatischen und einfühlsamen Unterrichtsstil sehr zum Gelingen von unseren Crashkursen bei.Dabei sind die Ängstlichen unter Ihnen besonders gut bei ihr aufgehoben. Mit viel Geduld kann sie Vokabeln im interessanten Kontext erklären und die Grammatik anschaulich vermitteln. Deswegen haben wir ihre Rückreise in ihre Heimat sehr bedauert, freuen uns jedoch sie im Online-TrainerInnen Team wiederzusehen.

„Hi, here is Heidi,just a little introduction. My name is Heidi, and I live in Tasmania, Australia. I grew up here, but am half-Swiss and have spent time in Switzerland. I also lived in Berlin from 2016-2018 where I met Silke and assisted then as a Trainer. Here, I work as a Registered Nurse, and am otherwise kept busy by my almost 2yo little girl. I look forward to helping your English, Stay safe and well, Heidi.

Nils aus Brasilien

Mein Name ist Nils und ich bin Maschinenbau Ingenieur – im speziellen – Wirtschaftsingenieur mit den Schwerpunkten logistics, welding, casting und quality management.

Mein Studium habe ich an der Otto-von-Guericke-Universität in Magdeburg absolviert. Dort konnte ich vertiefende Kenntnisse in jeglichen Maschinenbau relevanten Themengebieten erlangen. Neben den bereits oben genannten Schwerpunkten, beschäftigte ich mich während des Studiums noch mit Problemstellungen in der IT (C++ und Solid Edge) so wie in der Werkstoffkunde und in der Ökonomie.

Bereits seit vier Jahren gebe ich Unterricht im Fach Englisch. In diesem Zeitraum habe ich bereits mit sehr vielen unterschiedlichen Personen gearbeitet und liebe es, mich auf diesem Weg mit den unterschiedlichsten Menschen auszutauschen.

Aus dem Ruhrgebiet stammend wohne ich heute in der brasilianischen Metropolregion São Paulo, um genauer zu sein, in Santos.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen