ChatGPT zwischen Faszination und Panik am Arbeitsplatz 2023/24

Englisch lernen und englische Übersetzungen mit ChatGPT – was ist machbar? Wo sind die Grenzen des Übersetzungs-Tools?

Entwicklung Im September 2023

Der deutsche Buchmarkt ist gefüllt mit reißerischen Buchtiteln zum Thema Artificial Intelligence und ChatGPT. In den USA ist man wesentlich weiter. YouTube Kanäle informieren über die Möglichkeiten und Grenzen beim Einsatz von ChatGPT am Arbeitsplatz. Welche Chancen gibt es und welche Risiken birgt beispielsweise das Übersetzungsprogramm Englisch von ChatGPT?

Wenn Sie die englische Sprache mit Ihren grammatischen Strukturen und Nuancen verstehen, kann das Tool Ihnen am Arbeitsplatz eine nützliche Hilfe sein. Ihre Aufgabe besteht nun im Kontrollieren, Korrigieren, Überprüfen, Verbessern.

Mit Hilfe von ChatGPT können Sie:

Brainstorming

Prioritäten-Listen aufstellen

Tabellen entwerfen

SEO- Funktionen für Ihre Homepage übernehmen lassen

Stolperfalle: Kingt gut – klingt richtig

aus Bequemlichkeit oder Inkompetenz keine Überprüfung des übersetzten Textes

Aber: Vergessen Sie nicht, Ihre Email, Ihren Blog-Post, Ihre Audio-Aufnahme kritisch zu überprüfen – sonst könnten herbe Missverständnisse entstehen und Sie im worst case Ihren internationalen Geschäftspartner verärgern. Denn interkulturelle Feinheiten und Unterschiede dann das Programm nicht erkennen. Aus diesem Grund würde ich persönlich auch nicht auf die Idee kommen, einen Text aufzunehmen und in einer mir nicht vertrauten Sprache zu veröffentlichen

Stolperfalle Messebesuch:

Mal ehrlich: Wollen Sie bei Ihrem nächsten Messebesuch das Handy hin – und herreichen – um sich “anscheinend artikuliert und selbstbewusst” zu präsentieren? Tatsächlich aber versäumen Sie, sich als kompetenter Geschäftspartner zu zeigen. Die Authentizität geht verloren – Ihre fachliche Kompetenz wird schnell in Frage gestellt.

 

 

 

 

 

 

 

seit 22 Jahren – English Leadership Coaching – beyond ChatGPT

Im Jahr 2024 spielen Online-Trainings und ChatGPT die größte Rolle beim Englischtraining. Wirklich? Glauben Sie, dass ein wöchentliches  Online-Traiing für 1-2 Stunden Ihnen bei Ihren täglichen Herausforderungen im interkulturellen Austausch helfen kann? Oder Sie einfach auf Knopfdruck die englische Übersetzung von einem Schauspieler gesprochen Ihrem englisch-sprachigen Gegenüber ans Ohr halten?

Manch Führungskraft glaubt, diese AI- Tools reichen für das internationale Geschäft aus… Nun, wir werden sehen. Aber wenn Sie zu den ambitionierten Führungskräften zählen, die hinter die Kulissen der englischen Kommunikationstechniken blicken möchten, dann sind Sie bei uns richtig. Denn: Wir berücksichtigen neurowissenschaftliche Erkenntnisse beim Englischlernen. Diese können Sie nicht wie im Frontalunterricht sitzend vor dem PC in Ihrem Arbeitszimmer erlangen.Und wenn Sie ChatGTP als Lösung Ihrer Englischprobleme wählen, dann werden Sie früher oder später den internationalen Anschluss verpassen.

Ja, die Übersetzungsprogramme leisten viel und sie sind definitiv besser als noch vor einigen Jahren. Mittleriweile nehmen schon die Angestellten im Einwohnermeldeamt das Handy mit der Übersetzungs- App zur Hilfe, um sich beispielsweise auf Arabisch zu verständigen. Einfach ins Mikrofon sprechen, seinem Gegenüber ans Ohr halten – und fertig ist die “perfekte Kommunikaton” – ob auf Arabisch oder Englisch. Da tut sich doch eine Schöne Neue Welt auf. Oder wie sehen Sie diese neue Entwicklung?

Neuronale Verknüpfungen und Ihr emotionales Gedächtnis (Episoden-Gedächtnis):

Wenn Sie den Hype von Telco- Marathons und Online-Trainings satt haben, dann sind Sie bei uns richtig aufgehoben. Meiner Meinung handelt es sich um einen Trend, der in Punkto Lernmethoden zu viel Gewicht erhält. Ich vergleiche dies gern mit Fronal-Unterricht. Dieser hat zu gewissen Frequenzen seine Berechtigung. Trotzdem sollte Fronal-Unterricht mit weiteren Lernmethoden, zum Beispiel aus der Erlebnispädagigik, kombiniert werden. Erkunden, Neues Erleben, neue Gesprächssituationen testen, erfahren, neu bewerten.

Ein Gemälde Online betrachten oder ein Museumsbesuch – was ist nachhaltiger?

Um nachhaltiges Lernen zu fördern, bedarf es neuer neuronaler Verknüpfungen – möglichst mit Wiederholungen aus verschiedenen Perspektiven. Diesen Anspruch haben wir als SprachenGalerie-Team. Und mehr noch: wir möchten mit Ihnen tiefer und tiefer in Ihre neue englische Erlebniswelt eintauchen. Dafür wechseln wir von einem wunderschönen Lernort in Hamburg zum nächsten – mit möglichst vielen Überraschungsmomenten (neurowissenschaftliche Lernmethode für nachhaltiges Lernen – siehe auch Gerhard Hüther).

In der SprachenGalerie haben wir seit mehr als 22 Jahre ein exklusives Know How zum Thema Leadership und Sprachen lernen  gesammelt,  Anspruchsvolle Auslandsvorbereitungen und interkulturelles English Leadership Coaching: geschäftlich oder privat durch eine Vielzahl diverser Branchen.

Ob Geschäftsführer, CEO, Vertriebsleiter, Projektmanager – in der SprachenGalerie suchen  Führungskräfte eine Abkürzung für ihr Englisch-Dilemma.  Ein 5 Tagescoaching in Hamburg lohnt sich. Denn auch wir schulen uns zum Thema Leadership Coaching jährlich weiter und sind in der Lage mit Ihnen gemeinsam knifflige Leadership Strategien auf Englisch auszuarbeiten. Diskret, versteht sich. Denn darum geht es wirklich in Ihrer Position: Strategisches Denken ins Englische umsetzen.

Handelt es sich nicht vielmehr um eine Herausforderung, die weit über innovative Übersetzugsprogramme hinausgeht? Helfen Ihnen die Künstliche Intelligenz und ChatGTP wirklich weiter? Oder Ihr englicher Online-Trainer auf der anderen Seite des Globus?

“Permanence, perseverance, and persistence in spite of all obstacles, discouragement, and impossibilities: it is this that in all things distinguishes the strong soul from the weak.”
THOMAS CARLYLE

 

 

 

 

Haben Sie unsere Datenschutzerklärung gelesen?*

1 + 15 =