Interkulturelle Kompetenz Südafrika

Fallstricke in Südafrika – interkulturelle Aspekte

Ein kleiner Ausschnitt aus dem E-book FALLSTRICKE in SÜDAFRIKA

Interkulturelle Kompetenz Südafrika – Nützliche englische Vokabeln zum Thema Krankheiten

Für Ihre Reiseapotheke möchte ich Ihnen eine kleine Wortschatzliste mitgeben. In meiner jahrelangen Tätigkeit als Englischcoach habe ich zahlreiche Reisehungrige auf Südafrika vorbereitet. Dabei fehlte selbst den fortgeschrittenen Englischlernen eine Reihe an nützlichen medizinischen Fachbegriffen. Selbst mein früherer Hausarzt ist bei einer medizinischen Bescheinigung für meinen einjährigen Auslandsaufenthalt an seine Grenzen gestoßen. Hier deswegen die allernotwendigsten Medizinbegriffe, die oft auch Verwirrung stiften und einen Beitrag zur interkulturellen Kompetenz Südafrika beitragen.

  • Impfung – vaccination
  • Aids – HIV
  • Malaria – Malaria
  • Gelbfieber – yellow fever Infections cause diarrhea and vomiting (typhoid fever, cholera, and parasites), liver damage (hepatitis), or muscle paralysis (polio).
  • Tollwut – rabies
  • Durchfall – diarrhea
  • Blähungen – flatulence
  • Bluthochdruck – hypertension
  • Gelenk – joint
  • Verstauchung – sprain
  • Röntgenaufnahme – x-ray
  • Arznei – drug
  • schwanger – pregnant
  • Erste Hilfe – First Aid

Malaria

  • 24-hour malaria hotline: +27(0)822341800
  • pre- travel vaccines
  • Chemist stores
  • anti-maleria medication
  • sufficient prophylactic medication
  • insect- repellant
  • appropriate measures: cover your ankles