Englisch für Ängstliche – Englisch lernen leicht gemacht

In der SprachenGalerie versetzen wir uns in die Perspektive des Englischlerners, so dass Englisch lernen leicht gemacht wird: Was fehlt an Grundgrammatik Englisch?  Was fehlt an englischen Vokabeln und wie können wir die wichtigsten Zeiten anschaulich erklären? Dabei mache ich mich unabhängig von gängigen Lehrwerken. Denn so lange diese nach dem Aufbauprinzip konstruiert sind, wird es unter den Englischlernern weiterhin gravierende Sprachlücken geben: bei Jung, bei Alt – da gibt es kaum Unterschiede, wie ich es Ihnen aus meiner mehr als 25 jährigen Unterrichtstätigkeit versichern kann.

Sobald Sie einige Englischstunden versäumt haben – egal aus Krankheitsgründen, aus Zeitgründen – verlieren Sie den Anschluss. Das können Sie gern bei Ihren eigenen Kindern überprüfen. Und schon bedarf es einer Nachhilfe Englisch.

Unterrichtskonzept SprachenGalerie: Business English für Ängstliche – seit 2001

Ein Unterrichtskonzept an dem ich seit 15 Jahren feile. Genügend Zeit für neue Lernwege!

Und so sind seit letztem Jahr als brandneue Lernmethode die LearnArt Pics entstanden. Denn was liegt näher, als immer weiter an visuellen Lernmethoden zu feilen.

In den USA hatte ich art history (Kunstgeschichte) studiert – in meiner Examensarbeit habe ich in den USA viel zum Thema  „Malerei im Englischunterricht“ recherchiert. Dieses Thema hat mich nie losgelassen.

Im Laufe der letzten Jahre habe ich unbewusst Fotos auf meinen Reisen aufgenommen, die all die Kriterien für den Einsatz im Sprachunterricht erfüllen: und so sind – während eines unserer 5 Tageskurse Englisch – die LearnArt Pics entstanden.

Business English für Ängstliche – ein Englischkurs für Führungskräfte

Aber warum? Warum beherrscht die Sprachangst die Führungsebenen – beim Thema Englisch bzw. Business English?

Business English für Ängstliche – ein Erfahrungsbericht in Potsdam

Dieser Bericht ist letztes Jahr entstanden. Mein Teilnehmer aus München, ein türkischer Body Guard, war davon überzeugt, dass er als Führungskraft wenige Leidensgenossen hätte, die vor der englischen Sprache Angst haben.

Und so habe ich ein kleines Experiment in Potsdam unternommen unter der Fragestellung: Wie reagieren Potsdamer bei einer einfachen Frage, die allerdings auf Englisch gestellt wird.

Lesen Sie selbst: Wer hat Angst vor Englisch? Ein Erlebnisbericht aus Potsdam.

Business English für Ängsliche – ein Wortschatztrainer – Flugreise – deutsch/englisch

Zum Thema Business English für Ängstliche passt auch mein Blogartikel: Norwegen für Anfänger. Hier finden Sie einen deutschen Mini-Reisebericht mit englischer Vokabularhilfe zum Wortschatz Flugreise.

Business English für Ängstliche – interkulturell und individuell

Seit März 09 ist es nun offiziell. Selbst die IHK Braunschweig hat der SprachenGalerie als Nischenunternehmen mit interkultureller Ausrichtung 2 Seiten gewidmet.

Längst ist es kein Geheimnis mehr, dass Englisch ein Muss in jedem Unternehmen ist, leider die Realität aber anders aussieht. Wer mit Schulenglisch versucht, die Sprachbarrieren zu überwinden, wird schnell Schiffbruch erleiden. So habe ich als erfahrene Dozentin für Fremdsprachen (mit langjährigem Auslandseinsatz) ein Konzept entwickelt, um Ihnen mit meinem interkulturellen Team projektbegleitend beiseite zu stehen.

Sollten Sie bereits in das sprichwörtliche Fettnäpfchen getreten sein, analysiere ich mit Ihnen gerne die sprachlichen und interkulturellen Gründe. Im Anschluss trainiere ich mit Ihnen an Fallbeispielen, wie Sie höflicher, weniger direkt und mit weniger Missverständnissen auf Englisch kommunizieren.

Wenn Sie mir rechts in das Adressfeld Ihren Telefonwunschtermin eintragen, rufe ich Sie gern an. Sie können bei Interesse an unseren Lerntipps auch Ihre Email- Adresse hinterlassen.

Und wenn Sie sich auch nur den ersten Schritt zutrauen und mit mir einige Möglichkeiten durchsprechen möchten, hier gleich meine Telefon-Nummer: 0531/2091815 – ich rufe gern zurück.

Sind Sie auch bei Xing?

Ihre Lernwünsche

Hier können Sie Ihre Lernwünsche eintragen.
Wünschen Sie unseren Newsletter mit den 5 Sofort-Tipps, um fatale Englischfehler zu vermeiden?

Oder wünschen Sie einen Telefontermin mit Silke Dimitriw?

Hier können Sie Ihre persönlichen Fragen an mich stellen.

Formular

Anmelden